Datenschutz

Kieferorthopädie ist auch in Ihrem Alter möglich!

Die kieferorthopädische Behandlung ist keineswegs ein Privileg von Kindern und Jugendlichen. Durch die ständigen Fortschritte und Entwicklung neuer Methoden in der modernen Kieferorthopädie ist eine Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen nicht mehr an eine Altersgrenze gebunden. Da einem „schönen Lächeln” heutzutage immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird und es als Inbegriff von Attraktivität und Vitalität gilt, gibt es auch für Erwachsene eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten (unsichtbare Zahnspangen), welche sie weder im Berufsleben noch privat in ihrer Lebensqualität einschränken.

Weiterhin sind bei Erwachsenen in schwerwiegenden Fällen kombiniert kieferorthopädisch- kieferchirurgische Kombinationsbehandlungen notwendig, in der wir eng mit der beteiligten kieferchirurgischen Fachklinik zusammenarbeiten, um das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erzielen.

Auch für eine prothetische Versorgung bei Ihrem Zahnarzt kann es notwendig sein bestimmte Vorbehandlungen im Sinne einer präprothetischen Kieferorthopädie durchzuführen, wie z. B. Lückenöffnung oder -verkleinerung; das Aufrichten sowie die Derotation von Zähnen.

Wir suchen ab sofort eine/n zahnmedizinische/n Fachangestellte/n (ZFA) mit Kenntnissen im Fachbereich KieferorthopƤdie.

UND

ab Sommer 2018 eine/n Auszubildende/n als zahnmedizinische/n Fachangestellte/n mit SpaƟ und Motivation beim Umgang mit Patienten.