Datenschutz

Häufig gestellte Fragen

Warum ist eine kieferorthopädische Behandlung notwendig?

Es gibt verschiedene Gründe Fehlstellungen der Zähne und Kiefer zu korrigieren. Hauptziel einer Behandlung ist es die Funktionen wie das Kauen, Abbeißen, Sprechen und Atmen zu verbessern.

Weiterhin können nicht korrigierte Fehlstellungen auch Jahre später zu Schmerzen im Kiefergelenk und der Kaumuskulatur führen.

Durch Zahnfehlstellungen entstehen vermehrt Schmutznischen, die weder der Selbstreinigung beim Kauen, dem Speichel, noch der häuslichen Mundhygiene zugänglich sind. Dadurch erhöht sich das Risiko von Karies und Parodontitis.

Auch aus ästhetischen Gründen kann man sich in kieferorthopädische Behandlung begeben. Schiefe und eng stehende Zähne sind immer öfter ein Grund, warum Patienten mit dem Wunsch einer Korrektur der Zahn- und Kieferstellung den Kieferorthopäden aufsuchen.

 

zurück

Wir suchen ab sofort eine/n zahnmedizinische/n Fachangestellte/n (ZFA) mit Kenntnissen im Fachbereich KieferorthopƤdie.

UND

ab Sommer 2018 eine/n Auszubildende/n als zahnmedizinische/n Fachangestellte/n mit SpaƟ und Motivation beim Umgang mit Patienten.